Presse

Presseanfragen bitte an: Dieter Schienhammer


Booking

Booking: Christian Müller / christian@oha-music.com

Bei Fragen an den Künstler oder sonstigen Anliegen bitte einfach das Kontaktformular unter Kontakt verwenden.

Aktuelle Fotostrecke


Künstler Info

Flo Bauer veröffentlicht am 7. März 2014 sein neues Album „Leise Töne“ als Antwort auf den Lärm der modernen Gesellschaft.

Mit „Leise Töne“ bringt der Hamburger Produzent, Musiker und Rapper Flo Bauer 12 kunstvolle Songs heraus, die mit detaillierten und harmonischen Arrangements sowie intelligenten und selbstreflexiven Texten aufwarten.

“Leise Töne“ wird alle überraschen, denn der Junge aus Karlsruhe, der 2004 mit einem Koffer voller Träume in der Hafenstadt strandete, ist erwachsen geworden.
Flo Bauer setzt sich intensiv mit der derzeitigen Grundstimmung in Deutschland auseinander. Die Texte spiegeln die Zerrissenheit unserer Gesellschaft und die inneren Konflikte der Menschen darin wieder.
Nicht nur auf dem Album-Cover ist sein Innerstes wortwörtlich zu sehen, auch in den Songs offenbart er, was ihn bewegt und fertig macht. Mit einfachen und bewegenden Worten gewährt er tiefe Einblicke in sein Leben.

Als Produzent ist Flo Bauer seit sieben Jahren in vielen musikalischen Bereichen zu Hause und hat nun den Sound gefunden, den er immer gesucht hat:
Minimalistische Musikalität, Parts, die von akustischen Instrumenten wie Klavier, Gitarre und Saxophon getragen werden, gemischt mit Elektrobeats und klassischem HipHop.

Flo Bauer hat es in mehrfacher Hinsicht geschafft: Als ein mit Gold ausgezeichneter Produzent vieler musikalischer Genres, als Musiker mit eigenen Alben und unzähligen Auftritten, als Aushängeschild einer erfolgreichen Organspende-Kampagne,
die er für eine der großen deutschen Krankenkassen wesentlich mitgeprägt hat. Mittlerweile produziert er auch seine Videos selbst

Er zeigt sein wahres Gesicht und hat deshalb auch seinen Künstlernamen Bo Flower abgelegt. “Leise Töne” ist also sein Debut-Album unter seinem bürgerlichen Namen Flo Bauer.

Und er fragt: Lohnt sich Leben trotz der allgemeinen Verdrossenheit und Vereinsamung in unserer Gesellschaft? Seine Antwort: Ja!
„Leise Töne“ enthält neben unbequemen Fragen auch viele Lichtblicke und Mut machende Antworten.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.